background
logotype
image1 image2 image3

Leichtathletik-Nachwuchs dominiert die Region

Lingen - 22.06.2019 can Ihren Heimvorteil eindrucksvoll genutzt haben die emsländischen Leichtathleten der U14 und U16 Jugend am Samstag bei den Regionsmeisterschaften in Lingen. In den 62 ausgeschriebenen Einzel- und Sprintstaffelwettbewerben sicherten sich die Nachwuchsathleten insgesamt 37 Regionstitel.

Erfolgreichster Verein der gemeinsamen Meisterschaften der Grafschaft Bentheim, Stadt- und Landkreis Osnabrück, sowie dem Emsland wurde die LG Papenburg-Aschendorf. Mit 14 Gold-, neun Silber- und zehn Bronzemedaillen verwiesen sie die LG Emstal Dörpen (6/9/5), Gastgeber VfL Lingen (5/11/7) und den SV Sparta Werlte (3/3/3) deutlich auf die Folgeränge im emsländischen Medaillenspiegel.

Mit insgesamt vierfachem Regionsgold wurde Robin Lissner von der LG Emstal Dörpen zum erfolgreichsten Einzelstarter der Meisterschaften. Über 75 Meter (10,79 sek.), im Weitsprung (4,07 m), im Kugelstoßen (7,69 m) und im Ballwurf (46,00 m) der Altersklasse M12 sicherte er sich die Titelehren. Im Hochsprung (1,38 m) musste er sich lediglich Regionsmeister Nevio Völkel (LG Osnabrück - 1,44 m) beugen und wurde Zweiter.

Mit drei Regionstiteln in der Altersklasse M13 glänzte Moritz Theune vom VfL Lingen. Nach Gold über 300 Meter (40,26 sek.), im 80 Meter Hürden Sprint (12,95 sek.) und im Hochsprung (1,50 m) verpasste er den möglichen vierten Titel im 100-Meter-Sprint nur um 18 Hundertstelsekunden und wurde Vizemeister.

Für die erfolgreichste Einzel-Leistung sorgte allerdings Sina Bregen-Meiners vom SV Bawinkel im Weitsprung der W14. Mit ihrer neuen persönlichen Bestleistung von 5,21 Meter sprang sie sich auf den zweiten Rang der niedersächsischen Bestenliste und rückte damit in den engsten Favoritenkreis der U-16-Jugend-Niedersachsen-Meisterschaften am 31. August und 1.September in Braunschweig. Zugleich trennen sie nur noch 22 Zentimeter vom fast 30 Jahre alten W14 Weitsprung Kreisrekord, aufgestellt am 7. Oktober 1990 in Gelsenkirchen durch Mareike Schülting vom SC Osterbrock.

Alle Ergebnisse

Quelle: Meppener Tagespost vom 27.06.2019 - Carsten Nitze

 

2019  Leichtathletik im Emsland  globbersthemes joomla templates
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen