background
logotype
image1 image2 image3

EL-Cup der Straßenläufer startet in Papenburg

Logo EL-CupPapenburg - 18.04.2018 el Traditionell startet die größte Laufserie des Emslands mit dem ersten Lauf am Sonntag in Papenburg. Wie bereits in den 11 Auflagen zuvor müssen die Läufer die ganze Saison über an vier von sieben Läufen der Serie teilnehmen. Die vier besten Zeiten kommen dann in Gesamtwertung.

Es gibt einen Cup über 5 km und einen über 10 km. Spätentschlossene Läufer können sich auch noch beim vierten Lauf für die Serie anmelden, um die erforderliche Anzahl an Läufen noch zu schaffen. Aber je nach Witterung und Tagesform können die Bedingungen sehr unterschiedlich sein.

Die Vorjahres-Gesamtsieger über 10 km Anna Lechowicz (Raspo Lathen/Labosport) und Thomas Bruns (SV Union Meppen) und über 5 km Anne Tammer (Therapiezentrum Renken) und Hendrik Schutte (TuS Haren) stehen - so sie denn die EL-Cup Serie in Angriff nehmen - unter besonderer Beobachtung.

 

2018  Leichtathletik im Emsland  globbersthemes joomla templates