background
logotype
image1 image2 image3

Hansmann mit neuer PB bei den Deutschen

Halle/Saale - 24./25.02.2018 el Ein halbes Jahrhundert gibt es sie schon - die Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften und die U20-Athletinnen aus dem Emsland nahmen die Reise nach Halle an der Saale auf sich, um als Startgemeinschaft Ankum/Lingen/Werlte die Staffel 4 x 200 m zu bestreiten.

Zwar kam keine neue Bestzeit dabei heraus, aber dennoch sammelte das Quartett mit Patricia Hansmann (VfL Lingen), Anne Borgmann und Maria Brinkmann (beide SV Sparta Werlte) und Kira Wittmann (SV Quitt Ankum) erneut Meisterschaftserfahrung. Heraus kam der 23. Platz von 43 angetretenen Staffeln in 1:47,55 Minuten.

Persönliche Bestleistung lieferte Patricia Hansmann dann über 60-m-Hürden in 9,44 Sekunden. Das reichte zwar "nur" für den Vorlauf, doch zog Trainer Reinhard Frericks eine positive Bilanz. Darauf lässt sich aufbauen.

Die Ergebnisse im Detail

2018  Leichtathletik im Emsland  globbersthemes joomla templates