background
logotype
image1 image2 image3

Favoriten gewinnen auch dieses Mal den Landestitel

Lingen - 17.09.2017 el Bei den Leichtathletikmeisterschaften der Niedersachsen im Team-Wettkampf schaffte es die Startgemeinschaft Lingen-Haren-Meppen nicht ganz unerwartet erneut ihren Titel  in der weiblichen Jugend U16 zu verteidigen. Doch ging es in diesem Jahr trotz Heimvorteil etwas knapper zu.

Waren es im Vorjahr noch über 8.100 Punkte, so reichten in diesem Jahre im Lingener Emslandstadion 7.840 Punkte zum Landestitel der Gruppe 2. Zweiter wurde der VSV Rössing und dahinter belegte die LG Kreis Verden den dritten Rang. Einen undankbaren vierten Platz erreichte SV Sparta Werlte mit 7.370 Punkten.

In der U20 der weiblichen Jugend holten die Startgemeinschaft Ankum-Lingen-Werlte und LG Papenburg/Aschendorf jeweils Silber in den Gruppen 2 und 3.

Pech hatte das Team der Startgemeinschaft Lingen-Nordhorn im Männer-Teamwettkampf: durch einige kurzfristige Ausfälle gab es für den Titelverteidiger nur den Bronzerang.

Alle Ergebnisse

______
zurück

2017  Leichtathletik im Emsland  globbersthemes joomla templates