background
logotype
image1 image2 image3

Zahlen, Daten, Fakten ...

Die Endfassung der Bestenliste 2018 befindet sich in den letzten Zügen und wird in Kürze endgültig als Online-Fassung erscheinen und dann als Download bereitgestellt. Deshalb die Bitte an alle nochmals genau zu schauen, ob alle Daten erfasst  und korrekt sind. Änderungen mit genauen Daten bitte an die Mailadresse der Statistikerin (siehe Vorstandsliste).

Alte Bestenliste der Vorjahre (bis zum Jahr 1989) kann man im Bestenlistenarchiv herunterladen oder auch nur ansehen.

Muke und Bruns siegen in Lingen

Lingen - 20.11.2018 can Fest in der Hand des SV Union Meppen lagen am Sonntag beim Lingener Herbstcross die Entscheidungen der Hauptklassen bei den Ems-Vechte-Meisterschaften.

So sicherten sich Kilian Muke und Amelie Vedder vom SV Union Meppen die Meisterehren über 3.000 Meter, Teamgefährte Thomas Bruns (SV Union Meppen) wurde über 9.000 Meter Ems-Vechte-Meister.

Weiterlesen ...

Jugendförderpreis des Kreisjugendrings geht an Franziska Meyer

Meppen - 19.11.2018 noz Franziska Meyer ist für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement als Jugendtrainerin des VfL Lingen mit dem ersten Platz des Jugendförderpreises des Kreisjugendrings Emsland ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 750 Euro dotiert.

„Wir haben im Emsland viele engagierte Jugendliche, die die Jugendarbeit zu einem Aushängeschild in unserem Landkreis machen. In kaum einem Landkreis gibt es in der verbandlichen Jugendarbeit so viel Einsatz wie im Emsland“, sagte Sigrid Kraujuttis, Sozialdezernentin des Landkreises Emsland, zu Beginn der Veranstaltung, die in der Aula des Gymnasium Marianum in Meppen stattfand.

Weiterlesen ...

Neue Kampfrichter im Kreis Emsland

Lingen - 10./11.11.2018 vfl Am Wochenende fand im Lingener Emslandstadion ein Grundlehrgang zur Kampfrichterausbildung statt. 15 Teilnehmer/-innen nutzten die Möglichkeit sich von den beiden Referenten Gerrit Jakob und Jens Arkenau über die zwei Tage praxisnah ausbilden zu lassen. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Lehrgangsleiter, führte Gerrit Jakob durch den ersten Teilblock, der sich mit den allgemeinen Aufgabenbereichen des Kampfrichterwesens befasste. Im zweiten Block wurden die Laufdisziplinen in und außerhalb des Stadions genauer betrachtet. Ein besonderes Augenmerk lag auf die Regeländerungen im Bereich der Wechselzone und die neuen Markierungen auf der Laufbahn.

Weiterlesen ...

2018  Leichtathletik im Emsland  globbersthemes joomla templates
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen